Newsletter

Abonnements

Niederländische Pon prescht mit Kaufangebot für Derby Cycle vor

(sap) Im Übernahmegerangel um den Fahrradbauer Derby Cycle hat der niederländische Konkurrent Pon Fakten geschaffen. Der Konzern bietet den Derby-Aktionären 210 Millionen Euro für den niedersächsischen Fahrradhersteller. Je Anteilsschein liegt die Offerte damit bei 28 Euro. Pon verbindet sein Angebot allerdings mit der Bedingung, die Mehrheit der Aktien des im SDax gelisteten Fahrradbauers zu erhalten. Zuletzt hatte der niederländische Wettbewerber Accell erwogen, ebenfalls um Derby Cycle ins Rennen zu gehen.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Derby Cycle vor Fusion

Niederländer erhöhen Anteil an Derby Cycle

 

 

Themen