Newsletter

Abonnements

Niederländische Post will bei deutscher BWPost einsteigen

(akm) Der niederländische Post-Konzern PostNL will der Deutschen Post verstärkt Konkurrenz machen. Um dieses Ziel zu erreichen, plant die niederländische Post, die mit ihrer Tochter TNT Post bereits in Deutschland vertreten ist, den Einstieg bei der süddeutschen BWPost. PostNL verhandele derzeit mit dem Post-Unternehmen aus Baden-Württemberg über die Übernahme eines Anteils, sagte ein PostNL-Sprecher gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Zu dessen Höhe wollte er sich nicht äußern.

BWPost ist nach eigenen Angaben der größte Post-Konkurrent in Baden-Württemberg und hat 2010 rund 31 Millionen Sendungen zugestellt. TNT Post versucht, der Deutschen Post vor allem lukrative Geschäftskunden abzujagen. Das Unternehmen setzt dabei auch auf Partner, um Briefe unabhängig vom Netzwerk der Deutschen Post zustellen zu können. Die Deutsche Post befördert pro Werktag rund 66 Millionen Briefe.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Themen