Newsletter

Abonnements

Nord Holding beteiligt sich an Avista Oil

(sor) Die Beteiligungsgesellschaft Nord Holding hat sich im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung an dem deutschen Altölunternehmen Avista Oil beteiligt. Durch die Transaktion verfügt der Ölproduzent nun über zusätzliche Mittel im zweistelligen Millionenbereich. Die Beteiligung der Nord Holding dient der weiteren Internationalisierung des Unternehmens und dem Ausbau des Produktportfolios, sagte Dr. Andreas Weinberger, Vorstandsvorsitzender von Avista Oil.

 

Die Avista Oil AG verfügt über drei Sammelunternehmen und zwei Sekundärraffinerien. Insgesamt arbeiten rund 400 Mitarbeiter in den Märkten Belgien, Dänemark, Deutschland, Luxemburg und Polen für das Unternehmen.

 

Quellen: Avista Oil, Nord Holding, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter