Newsletter

Abonnements

Novartis kauft Genoptix für 470 Millionen Dollar

(mco)Der Schweizer Pharmakonzern Novartis übernimmt das amerikanische Diagnostikunternehmen Genoptix für 470 Millionen Dollar und verstärkt m sein Krebsdiagnostik-Geschäft. Novartis offeriert den Aktionären es kalifornischen Labors 25 Dollar in bar pro Aktie. Das Angebot entspreche einem Aufpreis von 27 Prozent im Vergleich zum letzten Schlusskurs. Der Unternehmenswert (Enterprise Value) wird von Novartis mit 330 Millionen Dollar angegeben. Die Genoptix-Führung habe der Übernahme bereits zugestimmt, heisst es weiter. Genoptix bietet Labordienstleistungen zur Diagnose von Knochenmark-, Blut- und Lymphdrüsen-Krebs an.

 

Quellen: Novartis, FINANCE

 

mehr:

Novartis offenbar an indischer Paras Pharma interessiert

Themen