Newsletter

Abonnements

Novavisions AG begibt dreijährige Anleihe

(jok) Die schweizerische Novavisions AG begibt eine dreijährige Anleihe als Privatplatzierung. Insgesamt beträgt das Gesamtvolumen der Anleihe 1.2 Millionen Euro. Die Wertpapiere werden in Stückelungen von jeweils 20.000 Euro ausgegeben, wobei ein Coupon von 4 Prozent ausbezahlt wird.

Mit dem neuen Kapital wird unter anderem die Wandelanleihe 2010 mit einem Coupon von 7 Prozent vorzeitig zurück bezahlt sowie die Finanzierungsstruktur des Unternehmens verbessert.

 

Quellen: DGAP, FINANCE

 

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022