Newsletter

Abonnements

Odeon Film beendet Engagement bei Majestic

(sap) Die Odeon Film AG beendet ihr Engagement im Verleihgeschäft. Im Zuge dessen wird die Odeon Assets GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft von Odeon Film, ihre Anteile an der Majestic Filmverleih GmbH und an der Majestic Filmproduktion GmbH an die Majestic Home Entertainment GmbH, eine 100%ige Beteiligungsgesellschaft des Mitgesellschafters und Geschäftsführers beider Gesellschaften, Benjamin Herrmann, verkaufen. Der Verkauf soll rückwirkend zum 1. Januar 2011 in den nächsten Tagen abgeschlossen werden. Der Kaufpreis beträgt einen mittleren sechsstelligen Eurobetrag.

 

Quellen: Odeon Film, FINANCE

Themen