Newsletter

Abonnements

Osterweiterung bei Burda

(cow) Wie erst jetzt bekannt wurde, hat das Münchener Verlagshaus Hubert Burda Media über seine Tochter Burda Eastern Europe (BEE) bereits zum 15. Dezember 2005 den rumänischen Verlag Casa Lux erworben. Das Verlagshaus gibt Wohn- und Foodmagazine heraus und ist zuvor unabhängig am Markt aufgetreten. Mit dieser Übernahme kann die BEE ihren Umsatz in Rumänien verdoppeln.

Außerdem beabsichtigt BEE seine Verlagsgesellschaften in Slowenien, Kroatien und Serbien noch im ersten Quartal 2006 an Gruner & Jahr zu verkaufen. Der Verlag möchte seine Titel in ein neu gegründetes Joint Venture der Verlagshäuser Gruner & Jahr und Sanoma Magazines International (Finnland) einbringen.

In Polen bringen die BEE und das spanische Verlagshaus Hachette Filipacchi ihre polnischen Zeitschriften in ein gemeinsames Joint Venture Hachette Filipacchi-Burda Polska ein.

 

Quellen: Hubert Burda Media, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter