Newsletter

Abonnements

paragon AG kauft restliche Anteile an paragon fidelity

(cow) Die paragon AG hat rückwirkend zum 1. Januar 2006 die restlichen 49 Prozent der Anteile an der paragon fidelity GmbH in Cadolzburg bei Fürth/Bayern (vormals Cullmann GmbH). Verkäufer ist die IKB Private Equity.

Im August 2005 hatte die paragon AG bereits die Mehrheitsanteile an Cullmann übernommen und das Unternehmen im Zuge der Integration in den Konzern umbenannt. Damit würde die Voraussetzung geschaffen, um das Wachstumspotenzial im Geschäftsbereich Car Media voll auszuschöpfen und Synergieeffekte für den gesamten Konzern noch besser zu nutzen, begründete paragon am Freitag seinen Schritt. Die paragon AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert.

 

Quellen: paragon, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter