Newsletter

Abonnements

Payom Solar schließt Übernahme von Solen Energy ab

(san) Payom Solar ist weiter auf Expansionskurs: Jetzt hat das börsennotierte Kölner Unternehmen die Übernahme von Solen Energy abgeschlossen. Die Ende April beschlossene Sachkapitalerhöhung zur Übernahme aller Geschäftsanteile des Photovoltaik-Projektentwicklers aus Meppen sei nun in das Handelsregister eingetragen worden, teilte Payom Solar mit. Das Grundkapital erhöht sich in diesem Zuge um 4.375.000 Euro auf knapp über 11 Millionen Euro. Infolge der Übernahme ist Payom Solar nun an insgesamt acht Standorten in Deutschland vertreten und produziert außerdem über Tochtergesellschaften auch in Großbritannien, den Niederlanden, den USA und Südosteuropa.

 

Quellen: Payom Solar, FINANCE

 

Lesen Sie dazu auch:

Payom begibt Unternehmensanleihe

Joint-Venture von Payom Solar und Eon Bulgaria

Payom Solar übernimmt Amsolar

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022