Newsletter

Abonnements

Payom Solar übernimmt Amsolar

(akm) Die Payom Solar AG hat in einem ersten Schritt rund 52,6 Prozent an dem amerikanischen Projektentwickler Amsolar Holdings gegen Ausgabe von 2.252.977 neuen Aktien aus genehmigtem Kapital übernommen. Das Grundkapital der Payom Solar AG erhöht sich damit von 4.550.000 auf 6.802.977 Euro. Payom will in den US-Solarmarkt einsteigen. Mit der Übernahme einher gehen auch Veränderungen im Vorstand des Systemanbieters von Solaranlagen. Jörg Truelsen ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Er wird aber zukünftig weiterhin als Geschäftsführer in der Tochtergesellschaft SD Solardach GmbH den Bereich Handel verantworten. Der geschäftsführende Gesellschafter von Amsolar, Joshua Weinstein, wird in den Vorstand der Payom Solar AG berufen werden. Er wird für die außereuropäischen Märkte verantwortlich sein.

 

Quellen: Payom Solar, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022