Newsletter

Abonnements

PC-Ware verstärkt sich in Spanien und Osteuropa

(mih) Der IT-Dienstleister PC-Ware übernimmt rückwirkend zum 1. Juni die Unternehmensgruppe Comparex Central Europe and Iberia, ein Unternehmensverbund, der zur holländischen Comparex Group gehört. Im Rahmen der Akquisition werden Gesellschaften in insgesamt acht Ländern übernommen, darunter Österreich, Spanien und sechs osteuropäische Länder. Die Comparex Gruppe erwirtschaftete im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006/07 einen Jahresumsatz von rund 110 Millionen Euro und ein EBITDA von über 4,5 Millionen Euro. Von der Übernahme verspricht sich PC-Ware Zugang zu dynamisch wachsenden neuen Märkten sowie Synergien im Leistungs- und Kundenportfolio. Der Kaufpreis beträgt rund 19 Millionen Euro, das fünffache des operativen Gewinns (EBIT) der übernommenen Comparex-Gesellschaften. Darüber hinaus wurde eine zusätzliche Earn-Out Komponente bei weiter steigenden Ergebnissen vereinbart.

 

Quellen: PC-Ware, FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022