Newsletter

Abonnements

Pelzer übernimmt Magna-Näher-Werk

(akm) Der Übernahme des Magna-Näher-Werkes im baden-württembergischen Markgröningen durch den nordrhein-westfälischen Automobilzulieferer Pelzer steht nichts mehr im Wege. Das Closing sei bereits erfolgt, berichtet die Stuttgarter Zeitung unter Berufung auf einen Sprecher der Pelzer-Gesellschafter. Mit detaillierten Konzepten, wie es in Markgröningen unter der neuen Führung weitergehen soll, sei in den kommenden Wochen jedoch noch nicht zu rechnen.

Als neuer Geschäftsführer des Standortes Markgröningen wurde Sven Hendrik Leither bestellt, der bisher bei der Pelzer-Gruppe in Witten tätig war. Die Pelzer-Gruppe hatte Anfang August mitgeteilt, den sanierungsbedürftigen Standort des Autozulieferers Magna zu übernehmen und damit Hoffnungen bei den 800 Mitarbeitern vor Ort geweckt. Die ursprünglichen Pläne von Magna hatten vorgesehen, bis 2013 rund 700 Stellen in Markgröningen zu streichen.

 

Quellen: stuttgarter-Zeitung.de, FINANCE

 

 

Themen