Newsletter

Abonnements

Permira und KKR machen das Rennen um ProSieben

(cow) Die beiden Finanzinvestoren Permira und KKR haben offenbar den Bieterwettbewerb um die Mehrheit am Fernsehsender ProSieben Sat.1 Media für sich entschieden. Ersten Berichten zufolge seien die Verträge zwar noch nicht unterschrieben, jedoch wurde aus Verhandlungskreisen bestätigt, dass das Bieterduo gegenüber zwei Mitbewerbern gewonnen hätte.

Man rechnet noch im Laufe des Tage mit einer offiziellen Bestätigung der Transaktion. Die Höhe des Kaufpreises ist bislang noch nicht bekannt. Medieninvestor Haim Saban wollte jedoch einen Kaufpreis von bis zu 3 Milliarden Euro erzielen.

 

Quellen: F.A.Z., FINANCE

Themen