Newsletter

Abonnements

Pfleiderer kauft Werk in USA

(jok) Der Möbelzulieferer Pfleiderer hat im US-Bundesstaat North Carolina ein Spanplattenwerk gekauft. Über die Pfleiderer-Tochter Uniboard kauft der Konzern die Firma von dem Konkurrenten ATC Panel. Pfleiderer will mit dem neuen Standort in der Region Synergien nutzen. So soll die erst kürzlich im kanadischen La Baie geschlossene Produktion in die USA verlegt werden. Außerdem könnte eine weitere Pfleiderer Tochter in der Nähe des neuen Spannplattenwerks mit HDF-Platten beliefert werden. Durch die neuen Strukturen erhofft sich der Möbelbauer Transport- und Holzkosten zu sparen sowie Währungsrisiken zwischen Kanada und den USA zu umgehen.

 

Quellen: Finanznachrichten, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022