Newsletter

Abonnements

Pharmaunternehmen Hartmann verstärkt sich in den USA

(mih) Die Hartmann-Gruppe aus Heidenheim, einer der weltweit führenden Anbieter von Medizin- und Pflegeprodukten in den Bereichen Wundbehandlung und OP-Management, stärkt sein Geschäft mit Inkontinenzprodukten durch einen Zukauf in den USA. Dafür übernimmt das Familienunternehmen mit Wirkung zum 1. Dezember den US-Konkurrenten Whitestone, der mit 120 Mitarbeitern rund 40 Millionen US-Dollar umsetzt. Der Kaufpreis wurde nicht genannt.

 

Quellen: Hartmann, FINANCE

Website | + posts

Michael Hedtstück ist Chefredakteur von FINANCE-Online und FINANCE-TV und verantwortet die Online-Aktivitäten des FINANCE-Magazins. Er ist zweifacher Träger des Deutschen Journalistenpreises.

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter