Newsletter

Abonnements

Pixelpark übernimmt Start-up-Unternehmen

(cow) Die Berliner Pixelpark AG hat die Mehrheit an dem ebenfalls Berliner Unternehmen mtdigital übernommen. Insgesamt übernahm Pixelpark 74 Prozent der mtdigital-Anteile. Über den Kaufpreis, der in bar entrichtet wurde, bewahrten die beiden Parteien Stillschweigen.

mtdigital ist ein Dienstleister für netzunabhängige, mobile Services. Die Gesellschaft ging als Neugründung aus dem Dienstleister mobi-tech GmbH hervor und zählt u.a. den Axel Springer Verlag sowie den Berliner Verlag zu seinen Kunden.

Erst im Juli 2007 hatte Pixelpark den Wettbewerber XPlain übernommen. Im September war die Internetagentur außerdem noch bei der Hamburger Agentur Emprise eingestiegen.

 

Quellen: Pixelpark, FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022