Newsletter

Abonnements

Plant Drillisch die Übernahme von mobilcom?

(naj) Der Mobilfunk-Serviceprovider Drillisch AG prüft die Übernahme seines Konkurrenten mobilcom. Das berichtete das Handelsblatt am Mittwoch unter Berufung auf Unternehmenskreise. Die Banken seien bereit, Drillisch einen größeren Kreditrahmen für ein Übernahmeangebot einzuräumen. Drillisch-Vorstandssprecher Paschalis Choulidis wollte sich hierzu auf Anfrage nicht äußern.

Am Montag stieg der Mobilfunk-Serviceprovider mit 9 Prozent bei mobilcom ein. Übernimmt Drillisch mobilcom, könnte das Unternehmen seine Kundenbasis um mehr als 5 auf 7 Millionen Mobilfunknutzer steigern.

 

Quellen: Handelsblatt, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter