Newsletter

Abonnements

Porsche erhöht VW-Anteil auf 35,14 Prozent

(mco) Porsche hat seinen Anteil an Volkswagen aufgestockt und damit Europas größten Autohersteller unter seine Kontrolle gebracht. Porsche-CEOWendelin Wiedeking bekräftigte sein Vorhaben, den Anteil auf über 50 Prozent zu erhöhen. Mit dem Zukauf der Aktien sicherte sich Porsche die Mehrheit in der Hauptversammlung. Er hoffe auf eine rasche Lösung im Konflikt zwischen den Arbeitnehmervertretungen beider Konzerne.

 

Quellen: F.A.Z., FINANCE

Themen