Newsletter

Abonnements

Porsche Holding Salzburg verkauft Vertrieb an Volkswagen

(mco) Die Familiengesellschafter der Salzburger Porsche Holding Gesellschaft verkaufen den operativen Geschäftsbetrieb der Porsche Holding Salzburg (PHS) an Volkswagen. Die entsprechende Put-Option wurde heute ausgeübt. Die Übertragung der Vertriebsgesellschaft wird zu einem fixierten Preis von 3,3 Milliarden Euro voraussichtlich im Laufe des ersten Halbjahrs 2011 erfolgen, spätestens bis zum 30. September 2011.

 

Quelle: Volkswagen, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022