Newsletter

Abonnements

Premiere: Kofler verkauft Aktien in großem Stil

(cow) Premiere-Vorstandschef Georg Kofler hat heute den Verkauf seines Pakets von rund 11,3 Millionen Premiere-Aktien am Kapitalmarkt angekündigt. Diese Aktienmenge entspricht 11,6 Prozent des Premiere-Grundkapitals. Kofler hält die Aktien über

die Luxemburger Fernseh Holding S.a.r.l.

Das Angebot sei an institutionelle Investoren gerichtet, teilte der Bezahlsender weiter mit. Goldman Sachs begleitet die Transaktion als alleiniger Manager.

 

Quellen: Premiere, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter