Newsletter

Abonnements

Presse: Celesio bereitet Ausstieg aus Logistikgeschäft vor

(sap) Der Pharmagroßhändler Celesio bereitet einem Zeitungsbericht zufolge den Ausstieg aus dem Logistikgeschäft mit Arzneifirmen vor. Celesio habe Investmentbanken eingeladen, sich um das Mandat zum Verkauf der Dienstleistungstochter Movianto zu bewerben, schreibt die Financial Times Deutschland in ihrer Montagsausgabe unter Berufung auf Branchen- und Finanzkreise. Die Transaktion könnte am Ende auch wieder abgesagt werden, wenn sich kein Käufer mit angemessenem Preis finde, schreibt die Zeitung weiter. Die entsprechenden Geschäftsteile würden dann in einen anderen Konzernbereich eingegliedert, die Sparte Manufacturer Solutions solle in jedem Fall aufgelöst werden, hieß es. Celesio wollte sich laut Zeitung nicht dazu äußern „Wir prüfen Optionen für die Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs – dazu gehört auch ein Verkauf“, zitiert die Zeitung einen Unternehmenssprecher. „Es gibt aber keinen Verkaufsbeschluss.“

 

Quellen: dpa-AFX, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022