Newsletter

Abonnements

Presse: Eon prüft Fusion von Ruhrgas und Energy Trading

(sek) Laut einem Bericht der Financial Times Deutschland (Montagsausgabe) prüft der Engergiekonzern E.ON derzeit Alternativen für die Fusion seiner Töchter E.ON Energy Trading und Ruhrgas. „Entweder es wird eine neue Gesellschaft gegründet, in der beide Töchter aufgehen, oder sie werden verschmolzen“, wird in der Zeitung eine Person, die mit den Vorgängen vertraut ist, zitiert. Sowohl E.ON Energy Trading als auch Ruhrgas betreiben Energiehandel, sodass durch eine Fusion Parallelstrukturen aufgelöst werden könnten.

 

 

Lesen Sie hierzu auch:

Presse: Eon-Ruhrgas soll zerschlagen werden

E.ON erwägt offenbar auch Ruhrgas-Teilverkauf

 

 

Themen