Newsletter

Abonnements

Presse: Lone Star hat bei Düssel Hyp-Verkauf Nase vorne

(jok) Seit Wochen wird über den Verkauf der Düsseldorfer Hypothekenbank (DHB) diskutiert. Mehrere kaufwillige Unternehmen interessieren sich für die angeschlagene Bank. Nun will das Handelsblatt von Insidern erfahren haben, dass der US-Finanzinvestor Lone Star der aussichtsreichste Kandidat für eine Übernahme ist. „Der Verkauf ist noch nicht in trockenen Tüchern“, zitiert die Zeitung einen Insider. Mehrere offene Fragen, wie die Bewertung und die Risikoabsicherung müssten noch geklärt werden.

Lone Star hat bereits Erfahrungen mit Übernahmen von Banken. Im vergangenen August übernahm der Investor die IKB. (Lesen Sie mehr dazu: IKB-Bank verkauft)

2005 übernahm Lone Star die Allgemeine Hypothekenbank Rheinboden.

 

Quellen: Handelsblatt, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter