Newsletter

Abonnements

Privatbank Delbrück Bethmann Maffei kauft LGT Deutschland

(sap) Die Privatbank Delbrück Bethmann Maffei übernimmt die LGT Deutschland. Wie die Tochter der niederländischen ABN Amro am Donnerstag mitteilte, will sie den Kauf bis zum Jahresende abschließen. Die Kartellbehörden müssen die Transaktion zuvor noch genehmigen. Zum Kaufpreis äußerte sich die Privatbank nicht. Mit der Übernahme des Geschäfts mit reichen Privatkunden erhöht sich das von Delbrück Bethmann Maffei verwaltete Vermögen hierzulande auf rund 20 Milliarden Euro aus.

Bereits im Mai dieses Jahres hatte die LGT, die sich im Besitz des Liechtensteiner Fürstenhaus befindet, angekündigt, das Vermögensverwaltungsgeschäft in Deutschland zu verkaufen. Lesen Sie hierzu auch: LGT Bank will Vermögensverwaltungsgeschäft in Deutschland verkaufen. Zuvor hatte die Bankenaufsicht BaFin der LGT überraschend die Übernahme der Deutsche-Bank-Tochter BHF verwehrt.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Mehr hierzu unter:

Kreise: Verkaufsprozess für LGT Deutschland angelaufen

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022