Newsletter

Abonnements

Privatbank Warburg übernimmt Bankhaus Plump

(sar) Die Hamburger Privatbank M.M. Warburg will das Bankhaus Plump mit Niederlassungen in Bremen und Oldenburg vom 1. Januar an komplett übernehmen. Seit 1999 hält M.M. Warburg bereits 51 Prozent an dem Institut. Die übrigen Anteile übernimmt die Privatbank von der Sparkasse Bremen, ein Kaufpreis wurde nicht bekannt. Das Bankhaus Plump beschäftigt 40 Mitarbeiter. Strukturelle Veränderungen soll es nicht geben.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Lesen Sie auch:

Warburg Bank übernimmt restliche Anteile an SES Research

Warburg-Gruppe übernimmt Private Client Partners

M.M. Warburg kauft mit BdB Bankhaus Wölbern

M.M. Warburg kauft Anteile an Schwäbischer Bank von HVB

Themen