Newsletter

Abonnements

Prudential stockt Anteile bei Aromenhersteller Symrise auf

Der britische Versicherer Prudential hat seine Beteiligung an dem deutschen Duft- und Aromenhersteller Symrise aufgestockt. Insgesamt hält die Prudential-Tochter M&G nun 15,024 Prozent an dem MDAX-Konzern, wie das Unternehmen aus Holzminden in einer Pflichtmitteilung berichtete. Erst Anfang vergangenen Jahres hatten die Briten ihren Anteil auf 10,02 Prozent erhöht. Bei der Beteiligung des Versicherers handelt es sich einem Unternehmenssprecher zufolge um eine reine Geldanlage. Die Briten wollten auch nach der Anteilserhöhung keinen Einfluss auf die Geschäftspolitik des Unternehmens ausüben und hätten auch kein Interesse an einem Posten im Aufsichtsrat.

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter