Newsletter

Abonnements

Puma wird niederländische Dobotex vollständig kaufen

(nak) Puma, das Sportlifestyle-Unternehmen aus Herzogenaurach, will 100 Prozent der Anteile seines Lizenznehmers Dobotex übernehmen. Bisher ist Puma mit 50,1 Prozent an dem niederländischen Unternehmen beteiligt (mehr. Puma übernimmt Mehrheit an Lizenznehmer Dobotex). Die restlichen Anteile würden zum 1. Januar 2012 übernommen, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Die Übernahme betrifft sowohl das Unternehmen Dobotex als auch die Logistik-Sparte Dobologic. Ebenfalls zum 1. Januar 2012 wird Nina Nix, bislang Global Director für Accessoires & Lizenzprodukte, die Geschäftsleitung bei Dobotex übernehmen. Die Unternehmen stehen bereits seit 1997 in Kontakt, als Dobotex Lizenznehmer der Puma-Socken wurde.

 

Quellen: Puma, FINANCE

 

Weitere Berichterstattung:

Puma will Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin nicht übernehmen

Puma übernimmt China-Joint Venture komplett

 

 

Themen