Newsletter

Abonnements

QSC führt laut Firmenchef Schlobohm keine Übernahmegespräche mit KKR

(sap) Die Kölner Telekomfirma QSC führt nach Aussagen ihres Chefs Bernd Schlobohm keine Übernahmegespräche mit KKR. Am Freitagabend hatte der Börsenbrief_Platow-Brief_ ohne Angaben von Quellen berichtet, dass der Finanzinvestor nach der Übernahme des Telekomunternehmens Versatel auch an QSC interessiert sei.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

KKR hält nun 98,55 Prozent an Versatel

US-Finanzinvestor KKR will Versatel komplett übernehmen

Versatel geht an US-Finanzinvestor KKR

Themen