Newsletter

Abonnements

R. STAHL übernimmt Mata Lights

(cow) Die R. STAHL Technologiegruppe übernimmt das Handscheinwerferprogramm der österreichischen Mata Lights GmbH, Herzogenburg. Die Produktion wird in das bestehende Leuchtenwerk in Weimar integriert.

Die Übernahme bringt R. STAHL zusätzlichen Umsatz von rund. 1,5 Millionen Euro. Mit der Integration der Produktreihe in die internationale Vertriebsstruktur erwarten die Waldenburger eine Umsatzverdopplung auf ca. 3 Millionen Euro. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Quellen: R. STAHL, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter