Newsletter

Abonnements

Real will 27 SB-Warenhäuser schließen

(mco)Der Düsseldorfer Metro-Konzern will 27 seiner insgesamt 350 Real-Warenhäuser mit insgesamt 2.300 Mitarbeitern verkaufen. Ziel sei es, bis zum Jahresende neue Betreiber für die Märkte zu finden, teilte das Unternehmen mit. Die betroffenen Standorte hätten sich unterdurchschnittlich entwickelt und schrieben Verluste. Darunter befinden sich einige ehemalige Wal-Mart-Märkte. In ihrer Größe entsprächen sie nicht dem Real-Format. Für einen Großteil der Märkte gebe es gute Chancen auf eine Nachfolgelösung, hieß es. Aber auch Schließungen seien im Einzelfall möglich.

 

Quellen: Metro, FINANCE

 

 

 

 

Themen