Newsletter

Abonnements

Rewe kauft in Russland zu

(jok) Die Expansion der Rewe-Gruppe in Russland geht weiter. Der Kölner Lebensmittelhändler kauft in Moskau die Supermarktkette Njam Njam. Damit vergrößert sich das Supermarkt-Netz von Rewe auf 59 Standorte. Im kommenden Jahr plant Rewe außerdem 20 weitere Märkte in der russischen Hauptstadt sowie in den Regionen Tula, Kursk und Voronesh zu kaufen.

 

Quellen: F.A.Z., FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter