Newsletter

Abonnements

Rhön-Klinikum kauft Kreiskrankenhaus Köthen

(cow) Der börsennotierte Klinkkonzern Rhön-Klinken AG wird das Kreiskrankenhaus Köthen übernehmen. Die Transaktion soll zum 1. Januar 2007 wirksam werden und umfasst die komplette Übernahme des Hospitals. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte Rhön am Donnerstag mit.

Das Kreiskrankenhaus wird im laufenden Jahr mit 401 Mitarbeitern voraussichtlich Umsatzerlöse in Höhe von 24 Millionen Euro erzielen. Das 264-Betten-Kreiskrankenhaus betreute im Jahr 2005 10.229 Patienten.

 

Quellen: Rhön-Kliniken, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen