Newsletter

Abonnements

Rocket Internet bekommt schwedischen Investor

(sap) Die in Stockholm börsennotierte Investment AB Kinnevik hat sich an der Rocket Internet GmbH beteiligt, die demnächst unter dem Namen European Internet Holding (EIH) firmieren wird. Das Berliner Unternehmen besitzt ein Portfolio von E-Commerce-Unternehmen, die sich an Verbraucher richten. Dazu gehört auch die Plattform Zalando.

Kinnevik erwirbt eine Beteiligung in nicht bekannter Höhe und erhält Optionen auf weitere Anteile. Wenn der schwedische Investor alle Optionen ausübt, hält er insgesamt über 25 Prozent an der European Internet Holding, teilte Noerr LLP am vergangenen Freitag mit. Die Transaktion steht noch unter kartellrechtlichem Vorbehalt.

 

Quellen: Noerr, FINANCE

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter