Newsletter

Abonnements

RölfsPartner auf Wachstumskurs

(san) Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft RölfsPartner vermeldet einen Doppelschlag. Zum einen habe sie zum 1. Februar die Münchener Unternehmensberatung Araia Consulting übernommen. Ein Großteil der 60 Mitarbeiter von Araia Consulting werde zu Rölfs wechseln, hieß es. Außerdem sei mit Richter&Partner, ebenfalls ein Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen, eine Fusion beschlossen worden, die zum 1. März in Kraft tritt. Richter&Partner beschäftigt in den Niederlassungen München und Stuttgart momentan 130 Mitarbeiter. RölfsPartner ist bislang an elf Standorten vertreten und hat rund 750 Mitarbeiter.

 

Quelle: RölfsPartner, FINANCE

Themen