Newsletter

Abonnements

Rofin-Sinar übernimmt Mehrheit an Nanjing Eastern-Laser

(mco) Die deutsch-amerikanische Rofin-Sinar Technonologies Inc. übernimmt 80 Prozent der chinesischen Nanjing Eastern Laser Company (NELC). Die Übernahme werde in zwei Tranchen abgewickelt, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Zunächst übernehme Rofin 35,2 Prozent des Geschäftskapitals von NELC von Nanjing Sanle Group Co Ltd. Die zweite Tranche von 44,8 Prozent erwirbt Rofin-Sinar von der SIDA Corporation. Beide Transaktionen werden bar bezahlt. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. 2007 erzielte 2007 einen Umsatz von 480 Millionen US-Dollar bei einem Nachsteuerergebnis von 55 Millionen US-Dollar.

 

Quellen: Rofin-Sinar, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022