Newsletter

Abonnements

Roth & Rau verkauft Tochterfirma an Chinesen

(sap) Der Solar-Anlagenbauer Roth & Rau hat seine Tochterfirma CTF Solar an einen chinesischen Investor verkauft. Die inzwischen von der Schweizer Meyer Burger kontrollierte Roth & Rau machte am Mittwoch weder Angaben zum Käufer noch zum Preis. Sie teilte lediglich mit, mit dem chinesischen Investor sei eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart worden. Mit diesem Schritt hat sich Roth&Rau endgültig von der Technologie zur Herstellung von Dünnschichtmodulen auf Cadmiumtellurid-Basis getrennt.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Meyer Burger muss mit Roth & Rau-Übernahme warten

Meyer Burger hält nun knapp 82 Prozent an Roth & Rau

Roth & Rau-Übernahme auf der Kippe – Neuer Großaktionär verlangt höheren Preis

Schwarzwälder Investor baut Beteiligung an Roth&Rau weiter aus

Meyer Burger übernimmt Roth & Rau

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022