Newsletter

Abonnements

RWE kauft spanischen Windparkbetreiber Urvasco Energia

(mco) RWE baut sein Windenergiegeschäft in Spanien durch die Übernahme von Urvasco Energia SA durch die Tochter RWE Inogy aus. Das Unternehmen betreibt sechs Onshore-Windparks mit einer Gesamtleistung von 150 Megawatt. Der spanische Windmarkt ist nach Einschätzung von RWE wegen der hohen Windgeschwindigkeiten und der windfreundlichen Regierungspolitik einer der attraktivsten in Europa. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt. RWE betreibt damit künftig Parks mit einer Gesamtleistung von 350 Megawatt.

 

Quellen: RWE, FINANCE

 

 

 

 

Themen