Newsletter

Abonnements

SAP schluckt Münchner IT-Firma Crossgate

(sap) Der Softwarekonzern SAP baut sein Angebot durch die Übernahme des IT-Unternehmens Crossgate aus. Mit den Programmen der Münchner Firma können sich Unternehmen ähnlichen wie bei Facebook mit Kunden und Zulieferern vernetzen und zudem sensible Daten und Dokumente sicher austauschen, heißt es. SAP und Crossgate arbeiten schon seit Oktober 2008 zusammen. Die beiden Unternehmen wollen die Transaktion bis November abgeschlossen haben. Über den Kaufpreis machten beide Seiten keine Angaben. Die Kartellbehörden müssen die Übernahme noch genehmigen.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

SAP kauft Hersteller von 3D-Software

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022