Newsletter

Abonnements

Schneider kauft ISCO

(jok) Die Bad Kreuznacher Schneider-Gruppe übernimmt den Optik-Spezialisten ISCO. Schneider ist ein weltweit tätiger Hersteller von Hochleistungsobjektiven und Kinoprojektoren. Mit der Übernahme stärkt der Konzern die Marktposition in den Bereichen Home Cinema und Industrieoptik. Dr. Josef Staub, Geschäftsführer der Schneider-Gruppe, sagte: „Wir wollen unsere Stärken partnerschaftlich bündeln und sehen uns für den künftigen Umbruch durch Digitale Projektion gut gerüstet.“

 

Quellen: Schneider-Gruppe, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022