Newsletter

Abonnements

Schweizer Weber AG übernimmt Efen

(cow) Die Weber AG, Schweiz, hat sämtliche Anteile der Efen GmbH, Eltville, übernommen. Bislang gehörte Efen zur Heinrich-Industrie-Gruppe, die im Mai 2004 von Littelfuse übernommen wurde. Littelfuse ist eine US-amerikanische Herstellerin von Bauelementen für den elektrischen Schaltkreisschutz in Elektronik, Automobilindustrie und Energietechnik.

Efen ist ein Anbieter von Schaltgeräten und Sicherungen für den Schaltanlagenbau, die Energieversorgung und die Industrie. Das 1922 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 230 Mitarbeiter, davon etwa 180 in Deutschland.

 

Quellen: Weber AG, FINANCE

 

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter