Newsletter

Abonnements

Shell übernimmt 41 Tankstellen von Edeka

Der Energiekonzern Shell kann 41 Supermarkt-Tankstellen von Edeka übernehmen. Die Kartellbehörde habe einen entsprechenden Antrag der Shell Deutschland Oil GmbH bewilligt, teilte Shell am Freitag in Hamburg mit. “In ausgereiften Märkten wie Deutschland sind wir immer auf der Suche, wie wir trotz des immer härter werdenden Wettbewerbes weiter wachsen können”, sagt Jörg Wienke, Leiter des Shell-Tankstellengeschäfts in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Kunden der Mios- und Marktkauf-Stationen, die nun auf Shell umgestellt werden, sollen einen Rabatt erhalten, wenn sie im angrenzenden SB-Warenhaus einkaufen.

 

Quelle: dpa-AFX

Themen