Newsletter

Abonnements

SHS verkauft Novosis in die Schweiz

(cow) Die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH gibt ihre Anteile am Miesbacher Pharmaunternehmen Novosis AG an die in den Bereichen Pharma und Chemie tätige Basler Unternehmensgruppe Schweizerhall Holding AG ab. Einen entsprechenden Kaufvertrag haben die Unternehmen gestern unterzeichnet. Mit SHS veräußern auch die anderen bisherigen Aktionäre, darunter der Gründer und das Management der Novosis AG sowie die tbg ihre Aktien in mehreren, zeitlich gestaffelten Schritten an die börsennotierte Schweizerhall Holding. Der Kaufpreis für die Aktien beträgt, abhängig von der weiteren Entwicklung des Unternehmens, bis zu 80 Millionen Euro.

 

Quellen: SHS, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter