Newsletter

Abonnements

Siemens schließt Übernahme von Bayer-Diagnostik ab

(mih) Der Siemens-Konzern teilte am Mittwoch morgen mit, dass die Übernahme der Diagnostiksparte von Bayer abgeschlossen sei. Die Transaktion mit einem Volumen von 4,2 Milliarden Euro war im Juni vergangenen Jahres angekündigt worden. Gemeinsam mit der ebenfalls bereits abgeschlossenen Übernahme des US-Unternehmens Diagnostics Products macht der Erwerb der Bayer-Diagnostik Siemens eigenen Angaben zufolge zum ersten voll integrierten Diagnostikunternehmen der Welt.

 

Quellen: Siemens, FINANCE

 

 

 

Website | + posts

Michael Hedtstück ist Chefredakteur von FINANCE-Online und FINANCE-TV und verantwortet die Online-Aktivitäten des FINANCE-Magazins. Er ist zweifacher Träger des Deutschen Journalistenpreises.

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter