Newsletter

Abonnements

Siemens übernimmt chinesische Eastime

(cow) Die Siemens AG, München, verstärkt den Bereich Prozessautomatisierung durch die Übernahme der Eastime Automation Engineering Co Ltd. Wie der Technologiekonzern am Freitag mitteilte, ist die Übernahme für August 2006 vorgesehen. Danach soll das Unternehmen in Siemens Process Analytics Ltd (SPAS) umbenannt und in den Bereich Automation and Drives der Regionalgesellschaft Siemens Ltd in China integriert werden.

Die chinesische Eastime Automation Engineering ist den weiteren Angaben zufolge ein Unternehmen für das Engineering und Projektmanagement in der Prozessanalytik, beschäftigt über 30 Mitarbeiter und ist besonders in den Branchen Chemie, Petrochemie sowie Eisen und Stahl tätig.

 

Quellen: Siemens, FINANCE

 

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter