Newsletter

Abonnements

Siemens übernimmt niederländische Kraftwerkszulieferer

(sap) Der Technologiekonzern Siemens kauft zwei niederländische Zulieferer von Kraftwerkstechnik. Der DAX-Konzern übernimmt nach eigenen Angaben die beiden Schwesterfirmen NEM und Nem Energy Services (NES) für voraussichtlich 170 Millionen Euro. Verkäufer ist der Finanzinvestor HTP Capital. Der endgültige Kaufpreis hänge von der Entwicklung der Unternehmen bis zum Abschluss der Transaktion ab. NEM und NES sind auf Abhitze-Dampferzeuger für Gas- und Dampfturbinenkraftwerke spezialisiert. Im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielten sie mit rund 1.000 Mitarbeiter einen Umsatz von 325 Millionen Euro.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022