Newsletter

Abonnements

Siemens übernimmt zwei norwegische Tiefseetechnik-Firmen

(sap) Der Technologiekonzern Siemens erwirbt die beiden norwegischen Tiefseetechnikfirmen Bennex und Poseidon. Die Unternehmen sind nach Unternehmensangaben auf Elektro-Ausrüstungen für die Öl- und Gasförderung aus dem Meeresgrund spezialisiert. Verkäufer ist die die norwegische Subsea Technology Gruppe. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Zusammen erwirtschafteten Bennex und Poseidon im Jahr 2009 mit rund 300 Mitarbeitern einen Umsatz von 75 Millionen Euro.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Mehr zu Siemens:

Siemens-Tochter Osram übernimmt Siteco Lighting

Presse: Siemens an Technologiekonzern Invensys interessiert

Siemens schaut sich nach Übernahmen in Milliardenhöhe um

Siemens will Beteiligung an indischer Tochter aufstocken

 

 

Themen