Newsletter

Abonnements

Siemens will „taktische Akquisitionen“ tätigen

(irj) Peter Löscher, der Vorstandsvorsitzende der Münchner Siemens AG, hat angekündigt, in den nächsten 18 Monaten taktische Zukäufe zu tätigen. Die Finanzkrise eröffne Chancen für das Konglomerat, so Löscher. Damit wolle er die Schwäche anderer Unternehmen in Folge der Finanzkrise ausnutzen.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022