Newsletter

Abonnements

Späh übernimmt HSS-Gelbdichtung von Hermsen

(cow) Die Karl Späh GmbH & Co. KG hat von der Firma Hermsen aus Hamburg den Geschäftsbereich HSS-Gelbdichtung übernommen. Das eingetragene Warenzeichen Hermsen-Gelbdichtung wurde ebenfalls übernommen. Über einen Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Späh stellt am Standort Scheer mit rund 300 Mitarbeitern Dichtungen und Stanzteile sowie sonstige Zulieferteile der Elastomer-, Kunststoff- und Dichtungstechnik her. Zur Späh-Holding gehören neben dem Stammhaus in Scheer, die Karl Popp GmbH & Co. KG in Bad Bevensen mit 83 Mitarbeitern und die QUADRIGA Dichtungs-GmbH in Norderstedt mit rund 28 Mitarbeitern.

 

Quellen: Karl Späh, FINANCE

 

 

 

Themen
FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter