Newsletter

Abonnements

Springer kauft drei TV-Zeitungstitel in der Schweiz

(cow) Der Axel Springer Konzern kauft über seine Schweizer Tochtergesellschaft Jean Frey AG zum 1. Juli 2007 die drei deutschsprachigen TV-Programmzeitschriften TELE, TV4 und TV2. Verkäuferin ist der Schweizer Medienkonzern Ringier AG. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Fortan publiziert Springer fünf TV-Zeitschriften und insgesamt 14 Titel in der Schweiz. TELE und TV STAR sind nach eigenen Angaben die beiden größten Abo-Titel unter den Schweizer Programmzeitschriften.

 

Quellen: Axel Springer, FINANCE

 

 

 

Themen
Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022