Newsletter

Abonnements

Steadfast Capital verkauft seine Cetelon-Anteile an Berlac

(sap) Die Private-Equity-Beratungsgesellschaft Steadfast Capital hat ihre Mehrheitsbeteiligung an der Cetelon Gruppe an die Schweizer Berlac Gruppe verkauft. Über den Verkaufspreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. „Steadfast Capital hat mit dem Verkauf seine ursprüngliche Investition fast verdreifacht und einen IRR von 31 Prozent auf das eingesetzte Kapital erzielt“, teilte die Private-Equity-Beratungsgesellschaft mit. Die Berlac Gruppe stellt Lacke und Pasten für die Lackierung und Einfärbung von Kunststoffen und Metalloberflächen her.

Steadfast Capital erwarb im Juni 2005 zusammen mit dem Management die Cetelon Gruppe. Der Eigentümer hatte damals den Anbieter dekorativer und funktioneller Speziallacksysteme aus Altersgründen verkauft.

 

Quellen: Steadfast Capital, FINANCE

Themen